Sonntag, 27. Februar 2011

Mal wieder Essen !

Hallöchen,

Heute ist Sonntag.Ein Tag an dem man nix zu tun hat :D ein schöner, freier Tag.Mein letzter freier Tag... morgen gehts wieder ran ans Arbeiten :)
Habe gerade gekocht und zwar Reis mit Paprika-Sahne-Pfanne. Ging sehr schnell & einfach und schmeckt auch noch super *hehe*









Und zwar benötigt ihr dafür:


  • 2 Rote Paprika
  • Reis - ich habe Basmatireis genommen*jamjam*
  • 200-300g Hähnchenbrustfilet
  • 250ml süße Sahne
  • Maggi fix&frisch Paprika-Rahm-Schnitzel
  • Etwas Öl um Fleisch anzubraten
  • Hähnchengewürz
Natürlich kann man auch ganz andere Zutaten nehmen, wie ihr es eben wollt, ich habe es aber so zubereitet ;-)


Okaaay ich muss zugeben man kann das sicherlich auch ohne Maggi machen, aber ich hatte es hier gerade im Haus und dann habe ich es genutzt!Manche sind sicherlich keine Fans von diesen Tüten, aber ich finde es in Ordnung, probiere es öfter aus.
Eigentlich soll man auch diese Schnitzel laut Verpackung im Ofen machen.Dazu hatte ich aber keine Lust und habe es einfach in der Pfanne versucht!Hat auch super geklappt :)


  • Zuerst wasche ich das Fleisch & schneide es in kleinere Stücke, setzte den Reis schonmal auf.
  • Dann Paprika waschen und grob schneiden.



  • Das Fleisch mit Hähnchengewürz würzen und in der Pfanne mit etwas Öl anbraten.



  • 250ml Sahne mit dem Beutel von Maggi mischen und zu dem Fleisch geben.Ca. 5 min köcheln lassen und die Paprika dazugeben- weitere 2 min. köcheln und umrühren- fertig!



Ich hatte eigentlich vor noch Bilder zu machen, aber irgenwie habe ich es verschwitzt ... da war der Hunger zu groß *lach*

Hinterher sah meine Küche so aus:



AAAAAAARGH!!! Naja mittlerweile habe ich alles gespült *hehe*



hihi Alles wieder sauber :)




Wie sieht es bei euch aus?Verwendet ihr auch ab und zu Maggi fix&frisch und andere Fertigprodukte?
Oder würde sowas nie bei euch auf den Tisch kommen??


Freue mich über euere Antworten!

Liebe Grüße,

Frl.Mops

Kommentare:

  1. *hunger hab* sieht köstlich aus ^^

    Am Anfang, als ich noch kaum kochen konnte..habe ich fast nur solche Produkte verwendet, aber jetzt kaum noch. Die meisten Soßen kann ich auch so oder schaue mal im Internet nach nem Rezept^^...aber ab und zu..da gibs doch noch so ein paar kleine maggi fix tütchen ^^

    Aber Dr Oetker zeugs benutze ich immer noch sehr häufig, minimaler aufwand und höchster Genuss *g*

    AntwortenLöschen
  2. @DieLiebste: Ja das kenne ich!Wenn wenig Zeit da ist greift man öfter zu solchen Produkten :) Wenn ich viel Zeit habe schaue ich auch im inet nach Rezepten :)
    Und zu Dr.Oetker. Er hilft mir auch immer öfter beim backen *gg*

    AntwortenLöschen