Donnerstag, 5. August 2010

Mein kleines Baby!

Huhu ihr Lieben,

Ich wollte euch heute wen ganz besonderes vorstellen.Er gehört zu meinem Leben und ich will ihn auch nicht mehr hergeben!Als ich ihn gesehn habe war es um mich geschehen- Ich hatte mich verliebt!Oh ja!
Inzwischen lebt er bei uns nun seit September 2009 und wir wollen ihn wirklich nicht mehr missen.
Der kleine Schatz ist nun schon über 1 Jahr alt.Also noch ein  junger "Bursche"  :D

Hach jaah.Ich könnte Stundenlang weiter erzählen, denn er ist einfach so liebenswert und schlau, hübsch, witzig und einfach nur wundervoll <3!





Aber ihr müsst es selbst sehen:
Kleine Bilderflut <3



*Hier ist er noch etwas kleiner*



JA so schlafen wir ^^



hat da noch jmd lust auf den PC ?



*gute Nacht*


Spielen, Spielen, Spielen =)


Und so schläft er alleine :D


Waldspaziergang <3


An seinem Geburtstag im Juli´10



Also das war ER also- Mein Mops ELMO =)
Ich kenne die Meinungen über Möpse - sie sind unterschiedlich.Die einen mögen sie , die anderen nicht.
Ich bekenne mich also zu den Mopsliebhabern und ich bin auch stolz darauf.Mein Mops bekommt genügend Luft durch die Nase und kann ganz normal ohne Atemprobleme (Außer an Tagen wo es 38° sind- verständlicher Weise)spielen, spazieren gehen etc..Er ist ein ganz normaler Hund.Den ich über alles LIEBE =)




Nun zu euch: Was habt ihr für Haustiere???

Kommentare:

  1. Ach wie herzallerliebst! Ich habe selbst einen kleinen Mops. Irgendwie ist allerdings etwas schief gelaufen und er ist niht sonderlich viel größer als ein Chihuahua (oder die Chihuahuas waren zu groß ; ) ). Aber: eine sehr hübsche figur hat dein mops. ich finde es schrecklich wenn sie so übergewichtig sind, dass man sie fast eine perfekte kugel darstellen. lg

    AntwortenLöschen
  2. @Müh: Ich danke dir! :-) Kann es sein, dass du einen "mini-mops" hast? Oder war das eine Kreuzung von Mops + Chihuahua ?
    Ich finde Möpse die kugelrund sind auch nicht so hübsch ist ja auch nicht gut für die Gesundheit!
    LG!

    AntwortenLöschen
  3. Ja wir befürchten, dass es irgendwie ein Mini-Mops oder so ist ; ) ...allerdings ist er mindestens genauso bekloppt und aufgedreht wie ein normaler. eigentlich denken die meisten leute ja, dass ein Mops die ganze Zeit nur faul rumliegt und schläft... was die tierchen für eine energie haben muss ich dir ja nicht sagen ; )

    LG

    AntwortenLöschen